Immobilien

 suchen24

 DE

 

  Startseite: Immobilien-suchen24                                                                                                                                                                                         Impressum | Datenschutz | Kontakt

  Immobilien
  Mieten
  Kaufen
  Verkaufen
  Wohnungen
  Mehrfamilienhäuser
  Einfamilienhäuser
  Villen
  Grundstücke
  Projekte
 .................................................
  Auslandsimmobilien
  Besondere Immobilien
  Gewerbe Immobilien
  Versteigerungen
  Immobilien Auktionen
 .................................................
  Bauen & Planen
  Maklerverzeichnis
  Firmenverzeichnis
  Inserieren
  Interessante Seiten
  Strompreisvergleich
  Gaspreisvergleich
 .................................................
 Immobilien-Infos
  Hausbau
  Ausbau & Renovieren
  Wohnen & Einrichten
  Mietrecht & Urteile
  Umzug
  Garten
 .................................................
 Finanzen
  Baufinanzierung
  Finanzierungsvergleich
  Förderung
  Bauspardarlehen
  Baugeld
  Anschlussfinanzierung
  Hypothekendarlehen
  Kapitalanlagen
  Versichern & Vorsorge
  Kredit
  Girokonto
  Tagesgeld
 .................................................
  Kontakt
  Impressum
  Über uns
  Sehenswertes
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind hier: Themenbereich > Baufinanzierung

Die Staatlich geförderte Baufinanzierung

Viele wünschen sich ein Eigenheim, das dann nicht nur eine gemütliche und den eigenen Wünschen entsprechende Wohnumgebung schafft, sondern zeitgleich auch als Geldanlage und Säule der privaten Altersvorsorge dient. Da der Traum vom Eigenheim jedoch üblicherweise eine ordentliche Stange Geld kostet, kommen die meisten an einer Baufinanzierung nicht vorbei. In Zeiten des Internets ist es recht einfach geworden, unterschiedliche Angebote und Anbieter miteinander zu vergleichen und es ist sogar möglich, die Baufinanzierung online abzuschließen, meist zudem zu günstigeren Konditionen als bei der Hausbank.

Als hilfreich erweisen sich in diesem Zusammenhang auch die diversen Baufinanzierungsrechner, die aufzeigen, wie teuer das Eigenheim tatsächlich wird und mit welcher monatlichen Belastung der Bauherr rechnen muss. Nicht zu vergessen sind zudem auch die staatlichen Förderungen, die der Bauherr nutzen kann, auch wenn die Eigenheimzulage abgeschafft wurde. Eine Möglichkeit für eine staatlich geförderte Baufinanzierung ergibt sich durch die Sonder- und Förderprogramme des Bundes und der Länder. Hierbei handelt es sich um direkte Zuschüsse oder um zinsvergünstigte Darlehen von speziellen Sonder- und Förderbanken, die der Bauherr im Zuge der Baufinanzierung beantragen kann. Solche Programme gibt es für unterschiedliche Bauvorhaben, so dass sowohl ein Bauherr, der ein altes Gebäude saniert und modernisiert, als auch ein Bauherr, der besonders umweltfreundlich baut, von den Programmen profitieren kann. Daneben gibt es die Wohnungsbauprämie, durch die Bausparverträge bezuschusst werden, wenn das Jahreseinkommen des Bauherren unter einer festgelegten Grenze bleibt. Als recht neue Form der staatlich geförderten Baufinanzierung gibt es die sogenannte Eigenheimrente, die im Volksmund als Wohn-Riester bezeichnet wird.

Wie bei der Riesterrente üblich, beteiligt sich der Gesetzgeber durch Grund- und Kinderzulagen am Aufbau des Guthabens, das allerdings nicht der Altersvorsorge im klassischen Sinne dient, sondern eben für den Hausbau verwendet wird. Die Zulagen können dabei sowohl als zusätzliche Sparanteile in einen Bausparvertrag integriert werden als auch zur Tilgung einer Baufinanzierung genutzt werden. Allerdings gilt auch für Wohn-Riester, dass die Zulagen in voller Höhe nur dann ausbezahlt werden, wenn derzeit vier Prozent des Jahreseinkommens in den zertifizierten Riestervertrag fließen. Zudem kann ein Riestersparer auch einen Teil seines Guthabens aus seinem Riestervertrag für sein Bauvorhaben entnehmen. Förderunschädlich ist dies allerdings nur möglich, wenn das Guthaben bereits eine bestimmte Höhe aufweist und tatsächlich für das Bauvorhaben verwendet wird. Auch im Zusammenhang mit Wohn-Riester erweist sich ein Finanzierungsrechner wieder als geeignetes Mittel, um zu berechnen, in welchem Umfang sich die staatliche Beteiligung auf die Gesamtfinanzierungskosten auswirkt. 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © immobilien-suchen24.de